Essen Rezepte

Zitronen-Kräuter-Pasta-Salat mit Marinierten Kichererbsen Rezept

klicken Sie hier, um Pin dieses Rezept
Dieses Rezept wird gesponsert von DeLallo

Betrachten Sie Ihre wöchentliche (tägliche?) Erinnerung daran, dass wirklich leckeres Essen muss nicht kompliziert sein.

Die Grundlagen – Knoblauch, Zitrone, Kräuter, Olivenöl – bereit sind, zu liefern. Sie sind in der Regel irgendwo in der Speisekammer oder Kühlschrank, und Sie sind immer gehen, um uns auch dienen.

Ich gebe Sie Weisen Eine: Die Zitronen-Kräuter-Pasta-Salat mit Marinierten Kichererbsen beinhaltet die herrlich matschigen Nudeln umhüllt von einer seidigen „Soße“ aus Olivenöl und Zitronensaft, warf mit Kichererbsen wurden einweichen in einem Aroma-Bad mit frischem Knoblauch und Kräutern und so, und fertig mit mehr Kräutern und viel Salz und Pfeffer und etwas Parmesan. Ist es gut warm? Ist es gut kalt? Ist es gut, wie eine Seite oder einen Haupt-oder… snack? Die Antwort auf alle der oben genannten ist Y-E-S.

Das ist alles, was Sie brauchen:

  • Zäh, zärtlich, entsprechend noodley pasta
  • Herzhafte kleine Kichererbsen
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Basilikum und Petersilie
  • GARRRRLIC
  • Salz und Pfeffer
  • Parmesan-Käse

Vielen Dank für das Verständnis der Aufwand, den ich bereit bin zu geben, jetzt (minimal) und die köstlichen Ergebnisse erwarte ich im Gegenzug (major).

Dies diente mir so richtig auf beiden Ebenen.

„Marinierte Kichererbsen“, wie Sie es sich einbilden, aber alle es wirklich ist, ein Schuss big Knoblauch / Zitrone / Kräuter-Aroma in die ganze Sache mit sehr wenig Aufwand.

Erste, nehmen Sie Ihre Speisekammer Zutaten. DeLallo alle Weg.

Wir arbeiten mit weniger Zutaten hier, also die QUALITÄT ZÄHLT! Phänomenal strukturierte, authentische italienische pasta, die guten, soliden Olivenöl, das eigentlich, äh, schmeckt wie Olivenöl, und kann niemals versagt-Sie Kichererbsen, und Sie sind im Grunde auf halbem Wege.

Die pasta wird gekocht.

Die Kichererbsen bekommen… mariniert. Über Nacht wäre ideal, aber lol. Wenn Sie wenig Zeit haben, das verspreche ich, wird dein Mund immer noch glücklich mit der Arbeit, die getan wurde. Lass die Kichererbsen hängen mit all Ihren Aromen, während Sie prep das rest. Wenn Sie mutig, geben Sie ein wenig zerstampfen, mit einer Gabel, so dass Sie genießen einige extra Geschmack.

Werfen Sie mit Kräutern und Käse und Salz und Pfeffer und Zitronenschale und die anderen guten Dinge, die Sie mögen….

Und SIE ESSEN DIESE LECKEREN MITTAGESSEN.

Oder zweiten Mittagessen. Oder gute-Nacht-snack.

Zitronen-Kräuter-Pasta-Salat mit Marinierten Kichererbsen – es gibt für Sie in dieser Woche. ES. FÜR. SIE.

Zitronen-Kräuter-Pasta-Salat mit Marinierten Kichererbsen


  • Autor: Lindsay


  • Prep Time:
    30 Minuten

  • Cook Time:
    15 Minuten

  • Total Time:
    45 Minuten

  • Ausbeute:
    4 Portionen 1x

Beschreibung

Super frisch, super sommerliche Zitronen-Kräuter-Pasta-Salat! Verpackt mit würzigen marinierten Kichererbsen, zähe pasta, viele Kräuter und Knoblauch, Zitronensaft und Olivenöl und eine Handvoll parmesan unterrühren, um das ganze abzurunden.



Skala

Zutaten

Marinierte Kichererbsen

  • 1 14 Unzen können Kichererbsen, abgetropft und abgespült (DeLallo)
  • 1/4-cup Olivenöl
  • 1 Nelke Knoblauchgerieben oder zerdrückt zu einer paste
  • eine großzügige Spritzer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Salz

Pasta

  • 8 Unzen farfalle pasta (DeLallo)
  • 1/4-cup Olivenöl (bei Bedarf) (DeLallo)
  • Saft und Schale von einer Zitrone
  • 1/2 Tasse fein gehackt Petersilie und basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse frisch gerieben Parmesan-Käse

Anweisungen


  1. Vorbereitung marinierte Kichererbsen durch die Kombination alles zusammen in einer flachen Schüssel. Für den besten Geschmack, lassen marinieren für etwa 8 Stunden oder über Nacht. Aber hey, wenn Sie nicht die Zeit haben, lassen Sie es alles heraus hängen, während Sie prep den rest der Nudeln. Es ist alles gut.

  2. Kochen Sie die pasta nach Anweisungen auf der Verpackung. Abtropfen lassen. Während pasta ist heiß, werfen mit marinierten Kichererbsen und lassen Sie Sie etwas abkühlen.

  3. Fügen Sie mehr Olivenöl (nach Bedarf). Den Zitronensaft und die Zitronenschale und die Kräuter. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie in Parmesan Letzte, so dass es nicht vollständig Schmelzen. Servieren warm, kalt oder Raumtemperatur mit extra Zitrone, Parmesan und Kräutern wie nötig!


Hinweise

Die Ausrüstung, die oben im Abschnitt enthält affiliate-links zu Produkten, die wir verwenden und lieben!

  • Kategorie: Mittagessen
  • Methode: Werfen
  • Küche: American

Keywords: pasta-Salat, Zitrone, Kraut, Kichererbsen, marinierten Kichererbsen, DeLallo, Sommer-Salat, Kraut-Salat

Rezept-Karte powered by

Danke DeLallo für das sponsoring diesen Beitrag!

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close