Essen Rezepte

Pikante Knoblauch-Garnelen-Spieße – Einfach Köstlich

Abonnieren

Alle unsere Rezepte an Sie KOSTENLOS!

Gegrillte Garnelen-Spieße mariniert in Chili, Knoblauch und Gewürzen köstlich sind eine einfache vorspeise oder ein leichtes Abendessen mit einem Salat serviert.

Pikante Knoblauch-Garnelen-Spieße

Zutaten benötigt

Vollständige Rezept + Mengen finden Sie in der Rezept-Karte unten.

  • Shrimps / Garnelen. Ich bevorzuge schälen Sie die Garnelen, um sicherzustellen, dass die marinade so viel Gelegenheit zum Geschmack des Fleisches, aber dies ist optional.
  • Olivenöl.
  • Frische Chilis. Ich verwendet, bird ‚ s eye / Thai-Chilis aber jeder frische Chili finden Sie wird köstlich sein.
  • Knoblauch.
  • Paprika.
  • Frischer Zitronensaft.
  • Honig. Dies ist optional, aber ich mag die leichte süße es fügt.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen.

Garnelen mariniert in würziger Knoblauch-marinade.

Wie grill-Garnelen-Spieße

  1. Weichen Sie Bambus-Spieße in kochendem Wasser für mindestens 30 Minuten.
  2. Stellen Sie die marinade: Kombinieren Sie Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, chillies, paprika, Honig, Salz und Pfeffer in einen Mixer/Küchenmaschine und mischen, bis glatt. Geschälte, entdarmte Garnelen und in eine große Schüssel geben. Gießen Sie die marinade und lassen Sie die marinade für 10-20 Minuten.
  3. Montieren Sie die Spieße: Entfernen Sie die Spieße aus dem Wasser. Spieß 3 Garnelen, beginnend mit dem Schwanz und schob die Spitze, um sicherzustellen, dass Sie sicher auf die Spieße.
  4. Wie lange grill-Garnelen-Spieße: Heizen Sie den grill auf hoch für 5 Minuten. Fügen Sie die Spieße und Kochen für 1-2 Minuten pro Seite oder bis die Garnelen karamellisierte und undurchsichtig. Entfernen Sie aus dem grill und servieren mit Zitrone Keile.

Pikante Knoblauch-Garnelen-Spieße

Garnelen Rezepte

  1. Einfach Zitronen-Garnelen-Salat
  2. Creamy shrimp curry
  3. Pasta Aglio e Olio mit Garnelen
Pikante Knoblauch-Garnelen-Spieße

Pikante Knoblauch-Garnelen-Spieße

Gegrillte Garnelen-Spieße mariniert in Chili, Knoblauch und Gewürzen köstlich sind eine einfache vorspeise oder ein leichtes Abendessen mit einem Salat serviert.

Drucken
Pin
Rate

Natürlich: Vorspeise

Küche: American

Schlagwort: Gegrillte Garnelen-Spieße, Garnelen-Spieß Rezept-Garnelen-Spieße

Prep Time: 10 Minuten

Cook Time: 10 Minuten

Marinieren Zeit: 15 Minuten

Total Time: 35 Minuten

Portionen: 4

Kalorien: 180kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • ¼ cup Olivenöl
  • 1-2 rote Chilis grob gehackt (entfernen Sie die Samen, wenn Sie wollen, dass es weniger scharf)
  • 3 Knoblauchzehen geschält
  • 1 El Honig
  • 1 El Soja-sauce
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 tsp Salz
  • 500 g geschält und deveined shrimp / Garnelen

Anweisungen

  • Weichen Sie Bambus-Spieße in kochendem Wasser für mindestens 30 Minuten.

  • Kombinieren Sie die öl, Honig, Sojasauce, Zitrone, Chili, Knoblauch und Salz in einem Mixer oder einer Küchenmaschine (Sie können verwenden Sie ein eintauchen blender) und mischen, bis glatt.

  • Legen Sie die Garnelen in eine Schüssel geben, dann Gießen Sie die marinade. Mischen, um sicherzustellen, dass die Garnelen bedeckt sind, dann erlauben die marinade für 10-20 Minuten.

  • Thread die Garnelen auf die Spieße, schieben Sie den Spieß zuerst über den Schwanz und wird dann durch den dickeren Teil, um sicherzustellen, dass Sie sicher sind auf die Spieße. Streichen Sie jedes Spieße mit der marinade.

  • Heizen Sie den grill für 5 Minuten auf hoher Hitze. Fügen Sie die Spieße und Kochen für 1-2 Minuten pro Seite, bis die Garnelen karamellisierte und undurchsichtig.

  • Entfernen Sie aus dem grill und servieren mit Zitrone Keile.

Ernährung

Kalorien: 180kcal | Kohlenhydrate: 6g | Protein: 26g | Fett: 5g | Gesättigtes Fett: 1g | Cholesterin: 315mg | Natrium: 1805mg | Kalium: 119mg | Zucker: 5g | Vitamin C: 9mg | Calcium: 185mg | Eisen: 3mg

Leser-Interaktionen

Diese Website benutzt Akismet, um spam zu verringern. Erfahren Sie, wie Ihr Kommentar-Daten verarbeitet.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close