Essen Rezepte

Gegrillte Süßkartoffeln – Dinner im Zoo

Diese gegrillten Süßkartoffeln in Keile geschnitten, dann gekocht auf dem grill, bis rauchig und zart. Den letzten Schliff ist ein Sprühregen von hausgemachten Koriander-Limetten-dressing, fügt Tonnen von Geschmack und verwandelt diese einfache Beilage zu einem eleganten Angebot.

Wenn ich Grillen während der wärmeren Monate, die ich immer wieder gerne fügen Sie einige Gemüse in den mix, wie gegrillte Auberginen, gegrillte Maiskolben und diese pikant gegrillte Süßkartoffeln.

Ein Teller mit gegrillten Süßkartoffeln, garniert mit Limetten-dressing.

Sie können nicht schief gehen mit gegrilltem Gemüse, Sie sind einfach zu machen und voller Geschmack. Einer meiner Lieblings-Sommer-Beilagen gibt es gegrillte Süßkartoffeln. Dieses Gericht ist schnell und einfach zu machen, und immer bekommt begeisterte Kritiken von Familie und Freunde.

Wie machen Sie gegrillte Süßkartoffeln?

Dieses Rezept beginnt mit süßen Kartoffeln, die geschält und in Keile geschnitten. Kochen oder Dampf die Kartoffeln, bis Sie gerade weich sind, dann bestreichen Sie die Kartoffeln in Olivenöl, Salz und Pfeffer. Platzieren Sie die Kartoffeln auf dem grill und Kochen für ein paar Minuten pro Seite oder bis Sie Goldbraun sind. Während die süßen Kartoffeln auf dem grill bereiten Sie eine einfache dressing mit Olivenöl, Limettensaft, Gewürzen und frischem Koriander. Drizzle das dressing über die gekochten Kartoffeln, dann servieren und genießen.

Süßkartoffel-wedges in kochendes Wasser.

Sollten Sie Kochen, süßen Kartoffeln vor dem Grillen?

Ich empfehle, dass Sie Kochen Ihre Süßkartoffeln, bevor Sie Sie auf dem grill. Süßkartoffeln sind sehr dicht und kann eine lange Zeit dauern, um zu Kochen über, auf einem grill. Eine rohe Süßkartoffel kann Austrocknen auf dem grill, bevor es kocht den ganzen Weg durch auf der Innenseite, oder-noch schlimmer-brennen konnte. Wenn Sie Kochen Sie die Kartoffeln zuerst, Sie zu beseitigen, die möglichen Komplikationen und wird am Ende mit sehr guten Ergebnissen jedes mal.

Gekochte Süßkartoffeln auf einem Blatt Pfanne.

Tipps für die perfekt gegrillte Süßkartoffeln

  • Suchen süße Kartoffeln, dass sind ähnlich in Form und Größe, so dass die Keile werden gleichmäßig garen. Ich in der Regel verwenden kleinere Kartoffeln, die nicht übermäßig dick sind.
  • Dieses Rezept bleibt frisch im Kühlschrank bis zu 3 Tage. Wenn Sie dieses Gericht im Voraus, ich empfehlen die Aufbewahrung der Garderobe getrennt von den Kartoffeln, dann wirft Sie zusammen in der letzten minute.
  • Ich mag das Aussehen von süßen Kartoffel-wedges und finden, dass Sie sind weniger wahrscheinlich zu fallen durch die Grillroste. That being said, dieses Rezept funktioniert auch mit Süßkartoffel-Scheiben.
  • Keine outdoor-grill? Versuchen Sie es mit einem indoor-grill-Pfanne auf dem Herd. Sie können auch braten Sie die Kartoffeln für etwa 3-4 Minuten pro Seite statt mit einem grill.

Süßkartoffel-wedges auf einem grill pan.

Geschmack Variationen

Diese gegrillte Süßkartoffeln sind köstlich wie Sie ist, aber Sie können fügen Sie die anderen Zutaten anpassen, dieses Rezept nach Ihrem Geschmack.

  • Gemüse: Fühlen Sie sich frei, um kombinieren Sie Ihre Kartoffeln mit anderem Gemüse wie Pilze, Spargel, grüne Bohnen, zucchini oder rote Zwiebeln.
  • Aromen: ich habe oft fügen Sie andere Aromen in den mix, einige gute Optionen gehören vollenden Sie das Gericht mit gekochten zerbröckelte Speck, gerösteten Mandelblättchen oder andere Kräuter wie basilikum, schnittlauch oder Petersilie.
  • Käse: Sie können hinzufügen, eine Prise Käse auf das fertige Gericht, einige meiner Lieblings-Optionen umfassen parmesan und feta-Käse.

Ein Tablett mit gegrillten Süßkartoffeln, garniert mit Limette und Koriander.

Sobald Sie versuchen, diese gegrillte Süßkartoffeln, Sie finden sich, machen Sie den ganzen Sommer lang. Sie sind einfach so gut!

Mehr Grillen Rezepte zu versuchen

Gegrillte Süßkartoffeln Video

Gegrillte Süßkartoffeln

Diese gegrillten Süßkartoffeln in Keile geschnitten, dann gekocht auf dem grill, bis rauchig und zart. Den letzten Schliff ist ein Sprühregen von hausgemachten Koriander-Limetten-dressing, fügt Tonnen von Geschmack und verwandelt diese einfache Beilage zu einem eleganten Angebot.

Keyword gegrillte Süßkartoffeln

Zutaten

  • 2 1/2 Pfund Süßkartoffeln geschält und geschnitten in 8 Keile jeder
  • 2 El Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Für das dressing

  • 1/4 cup Olivenöl
  • 3 El Limettensaft
  • 2 Teelöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel chili-Pulver
  • 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/4 cup Koriander Blätter grob gehackt, plus mehr zum garnieren
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

Für die Süßkartoffeln

  • Bringen Sie einen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Kartoffeln und Kochen für 7-10 Minuten oder bis nur zart.

  • Heizen Sie einen grill im freien oder indoor-grill Pfanne auf mittlerer Hitze.

  • Die Kartoffeln abgießen. Nieselregen mit 2 El Olivenöl und würzen Sie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Werfen Sie sanft zu beschichten.

  • Platzieren Sie die Kartoffeln auf dem grill. Kochen Sie für 3-4 Minuten pro Seite oder bis brüniert.

Für das dressing

  • Legen Sie alle dressing-Zutaten in eine mittelgroße Schüssel geben. Schneebesen, bis gut kombiniert.

  • Drizzle das dressing über die warmen Kartoffeln. Sofort servieren, garniert mit zusätzlichen Koriander, falls gewünscht.

Ernährung

Kalorien: 253kcal | Kohlenhydrate: 41g | Protein: 3g | Fett: 14g | Gesättigtes Fett: 2g | Natrium: 108mg | Kalium: 646mg | Faser: 6g | Zucker: 10g | Vitamin A: 26907IU | Vitamin C: 7mg | Calcium: 57mg | Eisen: 1mg

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close